Karawanserei entlang der Straßen zwischen Esfahan und Yazd

Caravanserais entlang der Straßen zwischen Esfahan und Yazd

Von Abarkuh in Richtung Esfandarun (in Isfahan) Region gibt eine alte Karawanenstraße ist jetzt aufgegeben, überquerte nur gelegentlich von Kamel trägt Kohle und Holz. Entlang dieser Straße sind noch Spuren von zwei alten Karawansereien zu sehen.

Il erste Karawanserei Es liegt 30 km vom Dorf Tizak und 42 km von der Stadt Abarqu entfernt. Das Gebäude aus Stein und Gipsmörtel misst 19 × 19 Meter und jede seiner Seiten hat 4 Kuppelräume; Einer der Bögen auf der Ostseite bildet den Eingang zur Karawanserei.

Il zweite Karawanserei Es liegt 6 km vom ersten entfernt und ist als "Rebat Shahneshin" bekannt. Das Steingebäude misst 30 × 30 Meter mit 3 Meter hohen Wänden; Der Eingang befindet sich auf der Nordseite. Die Karawanserei hat in der Mitte eine Zisterne, drei halb überdachte Stände zwischen der Ost-, Süd- und Westseite und vier Türme an den vier Ecken.

In der Nähe der Karawanserei befindet sich ein scheinbar älteres Steingebäude, das eine Tribüne in der Mitte und einen Raum mit einer Steinkuppel umfasst.

Aktie
Allgemein