Gouhar Shad Moschee

Gouhar Shad Moschee

Die Gouhar Shad Moschee befindet sich im Heiligtum des Imām Rezā (A) in Mashhad (Region Khorāsān Razavi). Diese sehr feierliche Konstruktion, die in der timuridischen Zeit im Jahr 1418 von Willen und mit dem Beitrag von Gouhar Shad mehrmals und in verschiedenen Epochen aufgrund natürlicher und menschlicher Faktoren wie Erdbeben, Bombardements durch die Russen usw. erbaut wurde, hat zahlreiche Schäden erlitten beschädigt und wurde restauriert und wieder aufgebaut.

Die Gouhar-Shād-Moschee in zeitgemäßem Baustil und mit der 4-Bauweise IwanFür die Verfeinerung und Schönheit der Majolika sowie für die architektonischen Linien und Techniken gilt es als eines der Meisterwerke der iranischen Architektur. Aufgrund der vielen Spenden und der Nähe zum Heiligtum von Imām Rezā (A) zählt es zu den Moscheen am wichtigsten und beliebtesten im Iran.

Mit einem fast quadratischen Innenhof mit einer Fläche von 2800 Quadratmetern, den Fundamenten von 9400 Quadratmetern sowie acht Ein- und Ausgangstüren ist 8 enthalten Iwan feierlich und groß und 7 Shabestan. Das gonbadkhāneh (Hauptgebetshalle einer Moschee, die von einer Kuppel bedeckt ist)iwān maghsureh, mit Kolonnadengebetsräumen (Shabestan) auf einer Etage, die die verschiedenen Gebäudeteile miteinander verbindet.

Bei der Konstruktion und Dekoration deriwān maghsurehDie wichtigste dieser Moschee waren verschiedene Künste. die Mihrab (Nische) in einem einzigen Marmorblock und höher Minbar (Kanzel) in Holz und eingelegt, sind in der Mitte davon gleich Iwan während darüber die türkisfarbene, doppelte XQUEX-Kuppel und die glasierte und verzierte Ziegelkuppel mit einer Kufic-Kalligraphieaufschrift darüber angeordnet sind Iwan; Auf beiden Seiten dieser Kuppel wurden zwei Minarette gebaut, die jeweils 43 Meter hoch waren und mit Inschriften ausgestattet waren. Diese erstrecken sich bis zum Boden und sind an der befestigtiwān maghsureh heben Sie sich hoch und enden in der Form von goldasteh.

Insgesamt wird dieses alte Gebäude, in dessen Bau Ziegel und Stuck verwendet wurden, als ein vollständiges und bedeutendes Beispiel iranischer Kunst betrachtet. In diesem Gebäude finden Sie alle Merkmale und Besonderheiten der traditionellen Architektur.

Aktie