Hafez Day, zeitloser iranischer Dichter

Jedes Jahr am 12. Oktober gedenken die Iraner dem Hafez-Tag.

Großer persischer Dichter, der weltweit als eine der wichtigsten Grundlagen der persischen Kultur bekannt ist.

Hafez von Shiraz, der auch als "Sprache des Unsichtbaren" bekannt ist, gilt als der größte persische Dichter aller Zeiten. Er inspirierte Goethes West-Ost-Diwan.

Das iranische Kulturinstitut in Zusammenarbeit mit DIRUZ (Der Blog widmet sich ausschließlich dem Iran, seiner Geschichte, seiner immensen Kultur und seinen Menschen) organisiert das Webinar, das Hafez und seiner Poesie, Ästhetik und Philosophie gewidmet ist.

 

Hafez

Poesie, Ästhetik und Philosophie

 

Die Initiative ist Teil eines Zyklus von Videokonferenzen, die von Antonello Sacchetti Journalist, Schriftsteller und Iran-Experte mit dem Titel organisiert wurden Gespräche über den Iran.

Als Gast dieser Ausgabe hat Prof. Stefano Pellò, Professor für persische Literatur an der Universität von Venedig Cà Foscari, verschiedene Bücher vom Persischen ins Italienische übersetzt, darunter Hafez 'Liederbuch.

Um alle Programme zu sehen, klicken Sie auf hier 

Montag, 12. Oktober um 19.00 Uhr

Um teilzunehmen, klicken Sie auf den folgenden Link.

 

SIEHE AUCH

Hafez (1315-1390)

Aktie