MEDIA

Medien und Zeitungen

Medien: IRIB: Radio Television der Islamischen Republik Iran (Radio-Startdatum: 1926 - 1958-Startdatum) ist das iranische Staatsfernsehen. Denn im Iran ist das Radio und das private Fernsehen derzeit verfassungsrechtlich verboten IRIB hat ein Monopol auf dem iranischen Radio- und Fernsehmarkt. Immer nach dem Verfassung Der iranische Direktor dieser Institution wird vom Obersten Führer für fünf Jahre ernannt.

Nationale radiophile Emittenten; lokale und internationale Unternehmen sind 12, 37 und 3. Nationale, lokale und internationale Fernsehsender sind 18, 34 und 11.

42 Millionen 500 tausend Menschen in der 2016 nutzen das Internet, die 53,3% der Bevölkerung im Iran leben.

Iranische Zeitungen (von 1835) werden hauptsächlich auf Persisch veröffentlicht, aber es gibt auch Zeitungen in Englisch und anderen Sprachen.

SIEHE AUCH


Medien und Zeitungen, IRIB Medien und Zeitungen, IRIB

Aktie