DIE IRANISCHEN SÜSSIGKEITEN

Sowohl im Iran als auch in Italien gibt es viele Städte, in denen es eine große Auswahl an Süßigkeiten oder typischen Gerichten gibt, die mit lokalen Zutaten zubereitet werden und an anderen Orten mit dem gleichen Geschmack und der gleichen Frische schwer zu finden sind.
Als ein italienischen empfohlen pastiera in Neapel, Tortellini in Bologna und Fondue in Turin zu genießen, so würde ein iranische vorschlagen, die köstlichen Tabriz Reisbällchen zu schmecken, süß Sohan in der Stadt Qom oder Gurken und traditionellen geräucherten Fisch genannt des Kaspischen Meeres.
Und wieder, wie in Italien, gibt es überall auf der Halbinsel bekannte Gerichte, die von Erwachsenen und Kindern geliebt werden und in fast jedem Restaurant angeboten werden. Deshalb gibt es im Iran traditionelle und beliebte Gerichte, die im gesamten Staatsgebiet verbreitet sind.


Aktie
  • 3
    Anteile
Allgemein