Shami

Shami

Fleischbällchen und Kichererbsenmehl

Zutaten für Personen 4

• 500 g gehacktes mageres Rindfleisch oder Kalbfleisch
• 1-2 mittelgroße Zwiebeln
• Einige Esslöffel geröstetes Kichererbsenmehl
• Ein paar Handvoll getrocknete gelbe Erbsen (Lappeh)
• 5 ganze Eier
• 3 mittlere Kartoffeln
• 1 Satin Teelöffel Backpulver, gelöst in 3 Esslöffel Wasser
• Verkauf
• Pfeffer
• 1 Teelöffel pulverisierte Safranstempel in etwas heißem Wasser aufgelöst
• 1 wir kochen Kurkuma
• 1 Teelöffel gemischte iranische Gewürze (advieh)
• Öl zum Braten

Vorbereitung

Die Erbsen in kochendem Wasser kochen. Die Kartoffeln kochen und abkühlen lassen. Die fein gehackten Zwiebeln bei mittlerer Hitze braten und das Hackfleisch hinzufügen, bis es trocken und vollständig gekocht erscheint. Die Erbsen hinzufügen, mit Salz und Pfeffer würzen und abkühlen lassen. Brechen Sie die Eier in eine Schüssel, fügen Sie den in etwas heißem Wasser gelösten Safran, das Backpulver und, wenn Sie möchten, eine Prise Kurkuma, die gut pürierten Kartoffeln (oder mit einem Gemüseschäler in dünne Stücke geschnitten) hinzu. Zum Schluss den ersten Teig in den zweiten einarbeiten und alles gut mischen. Zwei Finger Öl in einer Pfanne erhitzen. Wenn es heiß ist, nehmen Sie eine Füllmenge, die etwa einer kleinen Mandarine entspricht, und formen Sie einen ovalen Fleischbällchen mit einer Höhe von 1,5 cm. Um diesen Vorgang die ersten Male zu erleichtern, können Sie die Fleischbällchen in kleinen Semmelbröseln passieren. Traditionelle Shami wollen ein Loch in der Mitte von der Größe Ihres Zeigefingers. Nachdem Sie sie durchbohrt haben, braten Sie sie gegebenenfalls und braten Sie sie in Öl, bis sie geschwollen und golden erscheinen. Die Flamme muss mäßig sein, damit auch das Innere der Fleischbällchen perfekt kochen kann. Die einzige Schwierigkeit dieses Rezepts besteht darin, die richtige Konsistenz des Teigs zu erhalten und die Menge der verschiedenen Zutaten so zu kalibrieren, dass die Fleischbällchen nach dem Eintauchen in das Öl nicht brechen. Denken Sie zu diesem Zweck daran, dass Sie, um den Teig kompakter zu machen, zusätzlich zu den angegebenen ein Ei oder eine größere Menge geröstetes Kichererbsenmehl hinzufügen können. Das Bicarbonat dient stattdessen dazu, dass sie beim Kochen gut anschwellen.
Eine Variante des Rezepts verwendet keine Kartoffeln. Ich empfehle es dringend, noch weniger wenn nötig die Menge des Fleisches ersetzt es mit mehr Kartoffeln. Der Geschmack ist appetitlicher und die Konsistenz ist besser.

Aktie

Shami