Kabab und Barg

Filet Kabab - Kabab und Barg

Zutaten für Personen 4

• 480 g Filet oder Lende von Lamm oder Rind
• 1 Tasse natives Olivenöl extra
• 2 große Zwiebeln
• 1 Joghurtglas
• Verkauf
• Pfeffer
• 2 Teelöffel pulverisierte Safranstempel in etwas Wasser gelöst
• 8 reife Tomaten aus Sauce mit festem Fruchtfleisch.

Vorbereitung

Schneiden Sie das Fleisch nach dem Entfernen des gesamten Fettes in 5-6 lange und 1 cm hohe Stücke und lassen Sie es mindestens eine Nacht, vorzugsweise mindestens 12 Stunden, in einer hermetisch verschlossenen Schüssel ruhen, die mit einer Marinade bedeckt ist, die Sie durch Schneiden der Zwiebeln zubereitet haben. sehr fein (oder besser noch mit einem Mixer zu einem homogenen Püree reduzieren) und mit Öl, Salz und Pfeffer kombinieren, Safran in sehr wenig heißem Wasser und Joghurt gelöst. Halten Sie das Fleisch in der Marinade und drehen Sie es etwa alle 6 Stunden. Legen Sie die Fleischstücke beim Kochen auf große Spieße und schlagen Sie sie mehrmals mit der Klinge eines Messers. Während Sie auf dem Grill kochen, bürsten Sie das Fleisch mit einer Sauce aus geschmolzener Butter, Salz, Pfeffer und Zitronensaft, die Sie in der Nähe des Feuers ständig warm halten. Legen Sie die ganzen Tomaten auf einen separaten Spieß, den Sie oft drehen, bis sie außen welk und gut geröstet sind.

Aktie
Allgemein