Torshi Khiar - eingelegte Gurken

Torshi Khiar - eingelegte Gurken

Torshi Khiar - eingelegte Gurken

ZUTATEN
1 kg kleine Gurken (lange Art max 4-5 cm).
4 Knoblauchzehen
1 Zweig frischer Dill (oder 1 wir Samen säen)
Schwarze Pfefferkörner (optional)
Koriandersamen (optional und optional)
80 g Salz
0,5 I aus weißem Essig.

VORBEREITUNG
Waschen Sie die Essiggurken; Nach dem Trocknen ordentlich gepresst in einem Glas mit weitem Mund anrichten und Knoblauch, Dill und alle Gewürze der Reihe nach in Schichten verteilen. Mischen Sie das Salz und einen Liter Wasser und Essig zu gleichen Teilen. Gießen Sie die Flüssigkeit über die Essiggurken und verschließen Sie sie fest. Mindestens 15 Tage lauwarm ruhen lassen und innerhalb von 2 Monaten verzehren.

Aktie

Torshi Khiar - eingelegte Gurken