Mast oder Musir

Mast oder Musir

Musir ist eine iranische Knoblauchsorte mit einem feineren Geschmack, die auf halbem Weg zwischen frischen Schalotten und gewöhnlichem Knoblauch liegt und im Westen erhältlich ist.

ZUTATEN FÜR MENSCHEN 4

• 100 g frischer Musir oder 50 g getrockneter Musir oder 2 Teelöffel Pulver
• 500-600 g ganzer Joghurt
• Mit Salz und Pfeffer abschmecken

VORBEREITUNG

Legen Sie das frische Musir einige Stunden in kaltes Wasser. Lassen Sie es ab und trocknen Sie es vollständig aus dem Wasser. Schälen und im Mixer fein hacken. Wenn Sie Musir getrocknet haben, legen Sie es in einen Topf und bedecken Sie es mit genügend Wasser, um es vollständig zu bedecken. Bei starker Hitze zum Kochen bringen, dann auf niedrig stellen und mindestens 25 Minuten köcheln lassen, bis es zart wird. Lassen Sie es gut abtropfen, drücken Sie es zusammen und wenn Sie es fein gehackt haben, können Sie es verwenden, als wäre es frisch. Wenn das Musir pulverisiert ist, geben Sie es nach und nach in der Menge zum Joghurt, die Ihrem Geschmack am besten entspricht. Ohne iranischen Musir können Sie 2 gut zerkleinerte Knoblauchzehen und eine frische Schalotte verwenden, die zuvor mindestens 2 Stunden in Wasser eingeweicht wurde. Fügen Sie den Musir oder den Knoblauch und die Schalotte nach Belieben zum Joghurt, Salz und Pfeffer hinzu und lassen Sie ihn einige Stunden im Kühlschrank ruhen, damit sich die Aromen vollständig vermischen.

Aktie

Mast oder Musir